(K)ein Kebab Festival in München

on

Ein Kebab Festival? Zwei Tage Verköstigung der leckersten Döner-Variationen und das vereint in einer Veranstaltungslocation? Da müssen wir hin!!

Die Eventbeschreibung auf Facebook und einigen Blogseiten lies große Erwartungen in uns aufkommen.
Am 13. und 14. Mai können an dem ersten Münchner Kebab Festival „außergewöhnliche Kebab Variationen wie Iskender Kebab, Andana Kebab oder Sis Kebab“ nach Herzenslust probiert werden. Geilomat!!!

Einen Tag vor dem großen Event dann die herbe Enttäuschung. Die Veranstaltung wird ohne jeglichen Kommentar auf den 2. September verschoben.
„Findet es jetzt nicht statt oder was?“ Unsere Anfrage an die Veranstalter wird weder beantwortet noch sieht man sie als öffentlichen Post auf der Facebook-Seite.
Scheinbar wurde diese Funktion deaktiviert… Vielleicht mit gutem Grund!?

Denn mittlerweile waren über 6.000 Personen an dem Event interessiert und über 1.000 Personen hatten ihre Teilnahme zugesagt. Dass viele von den hungrigen Döner-Liebhabern die kurzfristige Verschiebung des Festivals nicht mitbekommen haben und umsonst vor verschlossenen Türen des Münchner 089 standen, ist zu vermuten. Und dass viele von ihnen wohl gerne ein negatives Feedback an die Veranstalter da lassen möchten, selbstverständlich… jedoch durch Sperrung der Feedback Funktion unmöglich.

Sehr ärgerlich, unprofessionell und nicht akzeptabel finden wir! Kann man Veranstaltungen nicht mit einer kurzen Begründung verschieben? Wir sind echt gespannt, was aus dem angekündigten 2. September wird. Wir bleiben wie gewohnt hungrig dran, obwohl wir jetzt schon mit einem negativen Gefühl vorbelastet sind.

Bleibt zu hoffen, dass das angekündigte Kebab Festival diesen Unmut wieder wegmachen kann mit leckeren, deftigen und ausgefallenen Kebab Kreationen – Wir sind gespannt!!

tatjana
Letzte Artikel von tatjana (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.